Fahrzeuge

RW 2 (Rüstwagen 2)

Florian Ebersberg 61/1

Einsatzschwerpunkte:

  • Fahrzeug für technische Hilfeleistungen (THL) mittleren/größeren Umfangs
  • Beseitigen von Umweltgefahren und Gefahrgut
  • Ausleuchten von Einsatzstellen

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: Iveco 140E28
Leistung: 203 kW
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2003
Besatzung max.: 1 Fahrer und 2 Mann 

   THL:
   1 Satz Weber Rettungszylinder (3 teilig)
   1 Weber Rettungsschere
   1 Weber Rettungsspreizer
   Verschiedene Hebekissen
   2 Hydraulische Winden (10 Tonnen)
   Seilwinde zur beidseitigen Anwendung (50 kN)
   Mehrzweckzug 32 kN
   Gerätesatz Absturzsicherung
   Rettungsplattform LKW
   Abstützsystem

Gefahrgutbeseitigung:
Gefahrgutumfüllpumpe
Öl- und Benzinumfüllpumpe
Faltbehälter 3000 Liter
Handpumpe
Verschiedenes Abdichtmaterial

   Licht:
   6m Lichtmast mit 4x Watt
   2x 1500 Watt Scheinwerfer mit Stativ 
   Fahrzeug Umfeldbeleuchtung

Sonstige Beladung:
Fest eingebauter 20 kVA Stromerzeuger
1 Satz Absperrmaterial
Verschiedene Tragen zum Retten von Personen
Verbandskasten
Chiemsee Pumpe
Multifunktionsleiter


Mehr anzeigen...

GW (Gerätewagen Versorger)

Florian Ebersberg 59/1

Einsatzschwerpunkte: 

  • Fahrzeug für kleine technische Hilfeleistungen
  • Einsätze zur Bereinigung von Öl 
  • Versorgt bei größeren Einsätzen die Einsatzkräfte mit Material

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: Mercedes
Leistung: 95 kW
Aufbau: Eigenbau
Baujahr: 2010
Besatzung max.: 1 Fahrer und 6 Mann 

   THL:
   Ölbindemittel für Straßen und Gewässer
   Wassersauger

Licht:
Akku Lichtbox
Fahrzeug Umfeldbeleuchtung

   Sonstiges:
   Tauchpumpe TP4
   5 kVA Stromerzeuger


Mehr anzeigen...

KdoW (Kommandowagen)

Florian Ebersberg 10/1

Einsatzschwerpunkte:

  • Vorrausfahrzeug für den Zugführer zur Erkundung
  • Rückt bei jedem Einsatz aus

 

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: VW T5 syncro 
Leistung: 96 kW
Aufbau: Eigenbau
Baujahr: 2006
Besatzung max.: 1 Fahrer und 2 Mann 

   Beladung:
   Absperrmittel
   Werkzeug zur leichten technischen Hilfe
   Nachschlagewerke
   Diverse Messgeräte

Mehr anzeigen...

DLK 23/12 (Drehleiter mit Rettungskorb)

Florian Ebersberg 30/1

Einsatzschwerpunkte:

  • Gerät zur Rettung von Personen und Tieren aus Höhen und Tiefen
  • Brandbekämpfung 
  • Technische Hilfeleistung

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: IVECO 150E27
Leistung: 196 kW
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2001
Besatzung max.: 1 Fahrer und 2 Mann 

   Drehleiter:
   Vollautomatische Drehleiter mit 3-Mann-Rettungskorb
   23 Meter Rettungshöhe bei 12 Meter Ausladung
   Krankentragenhalterung für Rettungskorb

THL:
Türöffnungswerkzeug
Höhensicherungsatz sowie Flaschenzug
Motor- und Elektrosäge
Schleifkorbtrage

   Brandbekämpfung:
   Wenderohr zur Brandbekämpfung bei Großbränden
   2 Atemschutzgeräte
   Überdruckbelüftungsgerät

Licht:
Umfangreiche Beleuchtung des Leiterparks
2x 1500 Watt Scheinwerfer für Rettungskorb
Powermoon

   Sonstige Beladung:
   8 kVA Stromerzeuger
   Verbandskasten
 


Mehr anzeigen...

HLF 10/6 (Hilfeleistungslöschfahrzeug)

Florian Ebersberg 42/1

Einsatzschwerpunkte:

  • Einsätze zur Brandbekämpfung 
  • Technische Hilfeleistungen (THL)

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: Iveco 150E25
Leistung: 185 kW
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2010
Tankinhalt: 1200 Liter 
Besatzung max.: 1 Fahrer und 8 Mann 

   Pumpe:
   Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000
   2000 Liter/Minute bei 10 Bar

THL:
1 Weber Teleskoprettungszylinder 
1 Weber Rettungsschere
1 Weber Rettungsspreizer
Verschiedene Hebekissen

   Brandbekämpfung:
   Tragbarer Wasserwerfer (auch für Dachaufbau) 
   5x Pressluftatmer im Mannschaftsraum
   Kombischaumrohr
   Schaummittel 
   Überdruckbelüftungsgerät

Licht:
6m Lichtmast mit 2x 1000 Watt
2x 1500 Watt Scheinwerfer mit Stativ 
Fahrzeug Umfeldbeleuchtung

   Erste Hilfe:
   Verbandkasten
   Spineboard mit Fixiersystem und Kopffixierung
   Notfallkoffer mit Sauerstoff
   Halbautomatischer Defibrillator (AED)

Sonstiges:
Wärmebildkamera
Motorsäge
Tauchpumpe TP4
Tragbarer 13kVA Stromerzeuger
Ex-Warngerät
4-teilige Steckleiter


Mehr anzeigen...

MTW (Mannschaftstransportwagen)

Florian Ebersberg 14/1

Einsatzschwerpunkte:

  • Dient in erster Linie zum Befördern von Einsatzkräften
  • Wird auch zur Verkehrsabsicherung benutzt 

 

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: Mercedes Vito
Leistung: 140 kW
Aufbau: COMPOINT
Baujahr: 2021
Besatzung max.: 1 Fahrer und 7 Mann 

   Beladung:
   Trolley mit Verkehrssicherungsmitteln, wie Blitzleuchten und Faltdreiecke
   Handsprechfunkgeräte 


Mehr anzeigen...

LF 20 (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Ebersberg 41/1

Einsatzschwerpunkte:

  • Einsätze zur Brandbekämpfung
  • Rückt bei Brandeinsätzen nach dem Einsatzleitwagen als Erstes aus

 

 

Fahrzeug:
Fahrgestell: Mercedes 
Leistung: 220 kW
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2021
Tankinhalt: 3000 Liter Wasser und 200 Liter Schaum
Besatzung max.: 1 Fahrer und 8 Mann 

   Pumpe:
   Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-3000
   3000 Liter/Minute bei 10 bar
   Eingebaute Schaumzumischanlage

Brandbekämpfung:
Tragbarer Wasserwerfer sowie Werfer für Dachaufbau
5x Pressluftatmer im Mannschaftsraum
Löschdecke für Autos
2 Schlauchhaspeln mit jeweils 120 Metern Schlauch
Kombischaumrohr
Fognail Nebellöschsystem
1 Überdruckbelüftungsgerät batteriebetrieben, sowie 1 Überdruckbelüftungsgerät motorbetrieben
Faltbecken mit 3000 Litern Fassungsvermögen

   Licht:
   Lichtmast
   2x 1500 Watt LED Schweinwerfer mit Stativ 
   Akkulichtbox

Sonstige Beladung:
Wärmebildkamera 
Motorsäge
Akku Säbelsäge
2 Tauchpumpen
Tragbarer 13kVA Stromerzeuger 
Trolley mit Verkehrssicherungsmitteln, wie Blitzleuchten und Faltdreiecken
Ex-Warngerät 
3-teilige Schiebeleiter 
4-teilige Steckleiter  


Mehr anzeigen...

P-250 (Pulverlöschanhänger)

entfällt

Einsatzschwerpunkte:

  • dient zur Sicherstellung des Brandschutzes bei Gefahrguteinsätzen
  • Bekämpfung von Flüssigkeits- oder Gasbränden

 

 

 

Fahrzeug:
Baujahr: 1999
Hersteller: Gloria-Werke
Gewicht: 900 kg
im Dienst seit: Juli 2020

   Beladung:
   250 kg BC-Löschpulver
   Zwei Schnellangriff-Pulverrohre


Mehr anzeigen...

Transportanhänger (Transportanhänger)

entfällt

Einsatzschwerpunkte:

  • dient zum Transport diverser Gerätschaften bei Großschadenslagen
  • führt bei Gefahrguteinsätzen die Chemieschutzanzüge sowie die Mittel zur Dekontamination mit

 

 

Fahrzeug:
zGG.: 3300 kg
Baujahr: 2012
Hersteller: Humbaur


Mehr anzeigen...